Schönes Leben auf dem Land

Abschied von unserem geliebten Floh!

Der 6. November war für uns kein guter Tag!

Wie jeden Morgen öffneten wir die Tür zu unserem

Katzenzimmer. Normalerweise kommen uns immer

unsere 3 Rabauken entgegen! Aber heute war etwas

anders! Floh, der sonst als erstes die Treppe runter

springt, hat sich nur noch geschleift! Er war über

Nacht gelähmt! Er konnte seine Hinterbeine nicht

mehr bewegen…..

Mein Freund Jörg und ich waren fassungslos!

Sofort haben wir Floh ins Auto gepackt und sind in

die Tierklinik nach Ismaning gefahren, denn uns war

schon klar das irgendwas nicht stimmt und es nichts

harmloses sein kann.

Und so war es dann auch! Er hatte etwas am Herzen,

ein Blutgerinsel, seine Füße waren schon kalt!

Sehr geringe Chancen für ihn! So mußten wir Floh

schweren Herzens auf seinem letzten Weg begleiten!

Der Schock sitzt noch tief, vor allem weil alles so schnell

ging! Was uns wieder einmal beweist, wie kurz unser Leben

sein kann und das es jeden Tag zu Ende gehen kann!

 

Zur Erinnerung an unseren geliebten Floh, der auch in den

letzten kurzen Monaten ein Teil von Villa Landzauber war!

Wir werden Dich nie vergessen! Du bleibst für immer in unserem

HERZEN!

Floh

Floh30

Floh31

Floh32

Floh34

 

Floh33

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate
Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.