Schönes Leben auf dem Land

Achtung, jetzt kommt Scheuchi

Scheuchi? Was ist das denn?

Ich habe auch keine Ahnung wie ein Scheuchi in meinen

Garten kommt, aber er war auf einmal da.

Er stand da so zwischen unseren Sonnenblumen und lachte

über das ganze Gesicht!

Und was soll ich sagen, ich lachte einfach mit 🙂

Und nun lachen wir mit den Sonnenblumen um die Wette.

Na, weißt Du jetzt was ein Scheuchi ist?

Bestimmt hast Du es schon erraten. Na, dann stelle ich ihn

Dir mal vor!

Scheuchi

Ist Scheuchi nicht ein knuffiges Kerlchen?

Ich glaube, man muß ihn einfach gerne haben. Aber ob er Vögel wirklich

von den Sonnenblumen in unserem Garten fernhält? Ich glaube es nicht.

Dazu ist Scheuchi viel zu freundlich 🙂

Scheuchi3

Er hat es aber auch nicht leicht……

Die Sonnenblumen sind ja auch viiiiieeeeel größer als er selbst.

Scheuchi4

Scheuchi6

Sie werden aber auch immer größer und größer…….

Scheuchi7

Ihr seht es schon, Scheuchi ist nicht einmal halb so groß.

Scheuchi12

Scheuchi25

Scheuchi17

Scheuchi18

Scheuchi19

Scheuchi23

Scheuchi20

Scheuchi30

Bei so vielen Prachtexemplaren kann man ja auch nur fröhlich sein……

Scheuchi24

Und es schauen auch immer viele Besucher vorbei 🙂

Scheuchi33

Scheuchi29

Scheuchi34

Soooo schön kann der Sommer sein!

Scheuchi35

Sommerliche und sonnige Grüße von Scheuchi und Conni 🙂

 

 

2 Antworten auf Achtung, jetzt kommt Scheuchi

  • Also der Scheuchi schaut total süß aus. Er passt perfekt zu den Sonnenblumen. Die sehen übrigens richtig prächtig aus.

    LG kathrin

  • Liebe Kathrin!
    Die Sonnenblumen sind mittlerweile schon wieder gewachsen.
    Die hören gar nicht mehr auf und es werden immer mehr.
    Es ist einfach nur schön zu sehen, wie sie mit der Sonne um die Wette strahlen.
    Vielen lieben Dank für Deinen lieben Kommentar.
    Ganz liebe Grüße von Scheuchi und mir!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate
Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.