Schönes Leben auf dem Land

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…..

Nächstes Wochenende ist es soweit, der erste Advent naht.

Deshalb habe ich meinen geschnitzten Ast fein rausgeputzt!

Advent, Advent………..

Advent25

Ich habe kleine Kränzchen aus kleinen Zapfen und Schneebällen gebunden.

Das geht so:

Advent20

Man braucht nur kleine Zapfen, Dekoschneebälle aus dem Bastelbedarf, Draht und

eine Zange um den Draht zu schneiden.

Advent21

Draht um den Zapfen wickeln, den Schneeball einfach auffädeln.

Advent22

Ich habe immer 3 Zapfen und 3 Schneebälle genommen und sie um die Teelicht-

halter gebunden. Dies kann man auch beliebig verlängern, oder auch als größeren

Kranz binden. Das sieht auch schön aus.

Advent23

Durch die Zahlen weiß man gleich, welches Licht man anzünden kann……….

Advent25

Mit Sternen geschmückt ist der Ast schlicht geschmückt, aber trotzdem fein

herausgeputzt! Der 1. Advent kann nun kommen!

Advent36

Der Schnee ist schon mal da! HURRA!!!

Advent35

Advent44

Und was machen Murmel und Mogli? Na klar:

Advent33

BIRD WATCHING!

Vögel beobachten! Das ist das 3 D Kino für unsere Katzen 🙂

Was braucht man mehr?

Advent34

Advent40

Advent37

Garten von oben….

Der Schnee ist also schon da! Gut das ich die Tage schon einmal meine Schlitt-

schuhe rausgeholt habe! Nur so zur Sicherheit 🙂

Wohnzimmer21

Wohnzimmer16

Jetzt kann der Winter ja kommen……..

Kerzen2

Kerzen3

Kerzen7

Kerzen8

Im Treppenhaus ist Wichtelzeit……..

Wohnzimmer5

Die Pilze habe ich auf die Wand gemalt! In Bayern braucht´s Schwammerl 🙂

Advent100

Diese Süße darf in keinem Jahr fehlen. Das selbstgenähte Herz zeigt “ I mog di“

Und Ihr Mann?

Advent99

Ist natürlich auch da!

Wohnzimmer4

Die Garderobe……

Deko2

Ene mene miste, zwei Mäuse in der Kiste……

Deko3

Gemütlich unter dem Sternehimmel gefällt es ihnen am Besten!

Deko26

Na dann! Herzlich Willkommen bei Villa Landzauber! Die Gäste können nun zum

Adventskaffee kommen…….

Ich wünsche Euch eine gemütliche Adventszeit im Kreise Eurer Lieben!

Eure Conni

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate
Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.