Schönes Leben auf dem Land

Adventszeit 2015

Gartendeko vor dem 1. Advent

In 2 Tagen ist der erste Advent. Höchste Zeit um auch den Garten

für die Adventszeit zu dekorieren.

Bei Villa Landzauber ist alles sehr natürlich gehalten. Es gibt

Naturmaterialien wie Zapfen, Holzsterne, Tannengrün und ein

paar vereinzelte Dekoelemente aus Holz und Metall. Ich liebe schöne

Sachen aus Metall, da die Zeit die Dinge nur noch schöner macht.

Sie trotzen jedem Wetter und sind dadurch robust und langlebig.

Viel Spaß in unserem Garten…………

Advent77

Wer mich kennt, weiß das ich einfache Waldszenen liebe, sie bestechen durch ihren

natürlichen Charme.

Advent76

Diese Zinkwanne habe ich selbst mit Acrylfarben bemalt! Je nach Jahreszeit wird

sie etwas verändert. Das Häuschen wird jedes Jahr märchenhafter………..

Advent70

Advent79

Rudolph das Rentier hat auch zu uns gefunden.

Advent72

Dem ersten Schnee hat Rudi schon getrotzt. Gut das er einen Schal hat 🙂

Advent67

Advent71

Advent69

Der Schneemann aus Holz freut sich über Gesellschaft.

Advent68

Auch Mutter Reh kümmert sich liebevoll um ihr junges…………..

Advent50

Ein zauberhafter Flohmarktfund!

Advent52

Advent51

<3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3 <3

Advent75

Auch auf den Fensterbrettern rund ums Haus zieht der Advent ein…..

Advent78

Advent65

Advent64

Mit wenigen Handgriffen und ein paar Naturmaterialien wird es gemütlich!

Advent58

Hinter dem Haus geht es weiter. Komm doch einfach mit…….

Advent86

Schlicht aber einfach nur schön….

Advent85

Der Baum aus Holzbrettern kann je nach Lust und Laune noch mit Lichtern

und anderen Materialien dekoriert werden.

Advent59

Advent89

Im Blumenkasten auf der Terasse wachsen normalerweise Gräser. In der

Winterzeit wächst nun ein kleiner Wald 🙂

Advent80

Advent88

Natürlich schön! Jetzt ziert der Korb den Hauseingang!

Advent87

Die warmen eingepackten Pflanzkübel werden noch mit Kleinigkeiten geschmückt.

Advent84

Im Dekokäfig sitzt unter dem Dach ein kleiner Metallvogel. Im warmen Nest

kann er den Winter gut überstehen.

Advent83

An unserer alten Gartenhütte laufen selbst gesägte Hirschen entlang…. nicht nur

im Winter ein Hingucker…..

Advent82

Die Schneebeeren haben sich ins Tannengrün gekuschelt………

Advent66

Auch Vögel besuchen uns gerne.

Advent63

Diese Taube besucht uns schon seit 5 Jahren! Sie kommt mit Ihrem Partner. Nur

zu zweit kriege ich sie nie fotografiert 🙂  Wir haben die beiden Hampti und

Damti getauft……..

Advent62

In unseren alten Apfel und Kirschbäumen fühlen sich Vögel besonders wohl!

Advent57

Im Frühjahr brüten jedes Jahr Meisen bei uns. Im Winter holen sie sich Ihr Futter

bei uns ab. Unsere Katzen lieben es am Fenster zu sitzen und dem bunten Treiben

zuzuschauen….. Immer wenn ich das Häuschen erneuern will, denke ich daran

wieviele Vögel es schon beherbergt hat. Dann repariere ich es nur, oder verpasse

dem Dach einen neuen Anstrich. Aber im nächsten Jahr 🙂

Ich wünsche Euch eine wunderschöne Adventszeit! Lasst es Euch gut gehen!

Es soll ja noch schneien….. mal schauen.

Liebe Adventsgrüße Eure Conni

 

 

 

Villa Landzauber begrüßt Balu!

Heute ist ein ganz besonderer Tag für uns, denn wir dürfen unseren

5 Monate alten Balu bei uns begrüßen! (21.11.2015)

Nachdem Floh uns verlassen hat, war für uns schnell klar, es muß

wieder ein neuer Kater bei uns einziehen!

Als die Entscheidung fiel, haben wir uns auch schon auf die Suche

gemacht! Bei Antje Peschek sind wir dann auch fündig geworden!

Danke, liebe Antje wir sind überglücklich über unseren Neuzuwachs!

Advent41

Hier ist unser Balu, der bei uns nun ein neues Zuhause gefunden hat!

HERZLICH WILLKOMMEN BALU!

Advent43

Balu ist echt ein ruhiger und ganz lieber Zeitgenosse und er passt echt gut

in unsere kleine Familie. Er schmust und kuschelt viel mit uns.

Mit unseren zwei Damen hat er auch schon kontaktet! Alles noch etwas

zurückhaltend und schüchtern, aber wir sind sicher das die drei bald dicke

Freunde werden!

balu4

Wir haben ihn schon in unser Herz geschlossen und Ihr werdet bestimmt

noch einiges von Balu auf Villa Landzauber erfahren!

Balu

Jetzt darf er sich erst einmal in Ruhe bei uns eingewöhnen!

Gute Nacht kleiner Balu…… schlaf schön!

Eure Conni mit Balu

 

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt…..

Nächstes Wochenende ist es soweit, der erste Advent naht.

Deshalb habe ich meinen geschnitzten Ast fein rausgeputzt!

Advent, Advent………..

Advent25

Ich habe kleine Kränzchen aus kleinen Zapfen und Schneebällen gebunden.

Das geht so:

Advent20

Man braucht nur kleine Zapfen, Dekoschneebälle aus dem Bastelbedarf, Draht und

eine Zange um den Draht zu schneiden.

Advent21

Draht um den Zapfen wickeln, den Schneeball einfach auffädeln.

Advent22

Ich habe immer 3 Zapfen und 3 Schneebälle genommen und sie um die Teelicht-

halter gebunden. Dies kann man auch beliebig verlängern, oder auch als größeren

Kranz binden. Das sieht auch schön aus.

Advent23

Durch die Zahlen weiß man gleich, welches Licht man anzünden kann……….

Advent25

Mit Sternen geschmückt ist der Ast schlicht geschmückt, aber trotzdem fein

herausgeputzt! Der 1. Advent kann nun kommen!

Advent36

Der Schnee ist schon mal da! HURRA!!!

Advent35

Advent44

Und was machen Murmel und Mogli? Na klar:

Advent33

BIRD WATCHING!

Vögel beobachten! Das ist das 3 D Kino für unsere Katzen 🙂

Was braucht man mehr?

Advent34

Advent40

Advent37

Garten von oben….

Der Schnee ist also schon da! Gut das ich die Tage schon einmal meine Schlitt-

schuhe rausgeholt habe! Nur so zur Sicherheit 🙂

Wohnzimmer21

Wohnzimmer16

Jetzt kann der Winter ja kommen……..

Kerzen2

Kerzen3

Kerzen7

Kerzen8

Im Treppenhaus ist Wichtelzeit……..

Wohnzimmer5

Die Pilze habe ich auf die Wand gemalt! In Bayern braucht´s Schwammerl 🙂

Advent100

Diese Süße darf in keinem Jahr fehlen. Das selbstgenähte Herz zeigt “ I mog di“

Und Ihr Mann?

Advent99

Ist natürlich auch da!

Wohnzimmer4

Die Garderobe……

Deko2

Ene mene miste, zwei Mäuse in der Kiste……

Deko3

Gemütlich unter dem Sternehimmel gefällt es ihnen am Besten!

Deko26

Na dann! Herzlich Willkommen bei Villa Landzauber! Die Gäste können nun zum

Adventskaffee kommen…….

Ich wünsche Euch eine gemütliche Adventszeit im Kreise Eurer Lieben!

Eure Conni

Weitere Dekoideen für die Adventszeit

So, meine Lieben! Die Küche ist nun entgültig fertig dekoriert.

So kann es jetzt bleiben 🙂

Wohnzimmer8

So sieht der Essbereich aus. Ein Ort zum gemütlichen Beisammensein und um

sich wohl zu fühlen! Hier wird geredet, gegessen und viel gelacht! Die Küche

ist unser Dreh und Angelpunkt. Und natürlich das „Herzstück“ des Hauses.

Wohnzimmer7

Wohnzimmer9

Wohnzimmer13

Das erste Bäumchen darf schon einziehen…………. Hier haben sich auch meine

geliebten Ausstechförmchen versteckt und einige tolle Formen zum Backen 🙂

Ich habe immer so wenig Platz für meine Backsachen! Kennt Ihr das auch?

Wohnzimmer12

Wohnzimmer36

Wohnzimmer35

Wer Lust hat kann mir noch ins Wohnzimmer folgen……. hier geht`s lang!

Make a wish2

Make a wish

Hier verweilen Hirsch und Reh auf der Fensterbank und lassen Wünsche war werden!

weihnachten8

Auch in Laternen verstecken sich winterliche Szenerien. Hier auch wieder mit

Häuschen!

Deko24

Auch hier hat es schon etwas geschneit! Abends spenden die Häuser romantisches

Licht.

Deko19

Auf dem Tisch gibt es viele gesammelte Lichter! In der dunklen Jahreszeit liebe

ich es ganz besonders viele Kerzen anzuzünden!

Deko21

Das Schaukelpferd darf natürlich auch nicht fehlen……..

Deko17

Deko18

In meiner Etagere sitzt ein kleiner Wichtel und freut sich über Besuch………..

Wohnzimmer

In unserem Vitrinenschrank verbreiten drei Engelchen ihre Botschaft unter einem

Sternenhimmel. Die Sterne habe ich selbst aus Papier gebastelt und mit

Glitzer verziert und in der Vitrine mit Tesa befestigt.

Eine leuchtende Sternenkette ergänzt das Ganze.

Wohnzimmer32

Wohnzimmer31

Meine absolute Lieblingsliege <3

Wohnzimmer30

Wohnzimmer29

Make a wish 19

Der Kranz verbreitet leuchtende Stimmung……..

Wohnzimmer34

Auf dem Land gibt es noch Bücherregale 🙂

Wohnzimmer26

Wohnzimmer28

Wohnzimmer24

Wohnzimmer22

Wohnzimmer23

Jetzt kann die Adventszeit beginnen. Wir freuen uns auf kuschelige Momente.

Ich wünsche Euch eine schöne Adventszeit. Eure Conni

 

 

 

Erste Dekoideen für die Adventszeit

Lange dauert es nicht mehr, in 2 Wochen ist der erste Advent.

Auch wenn uns im Moment das Wetter etwas anderes erzählt 🙂

Ich beginne dieses Jahr in der Küche mit dem dekorieren, da

man sich hier die meiste Zeit aufhält! Hier zeige ich schon mal die

ersten Villa Landzauber Dekoideen:

Deko14

In der Küche hängt ein schöner Sternenkranz über dem Tisch. Sterne gehen in

der Vorweihnachtszeit immer und sehen sehr dekorativ aus. Egal ob gefaltet,

gehäkelt oder gekauft. In diese habe ich mich sofort verliebt, sie glitzern so

schön 🙂

Deko16

Ein großer Stern leutet die Vorweihnachtszeit ein….

Deko12

In der Schale tummeln sich Rehe und Hirsche, für mich in der Vorweihnachtszeit

auf dem Land unverzichtbar.

Deko11

An dem Ast hängen selbst gehäkelte Sterne in unterschiedlichen Größen.

Meine selbst lackierten Bäume zeigen den Tieren aus dem hohen Norden den Weg.

Deko9

Lichterhäuser auf der Fensterbank leuchten am Abend! Das ist toll beim Kochen

oder Abendessen und die Lichter sind vor den Katzen geschützt! Oder die Katzen

vor den Lichtern 🙂

Deko10

Auch das Küchenregal hat sich in Schale geworfen!

Make a wish 4

Kleine Dekoideen setzen liebevolle Akzente. Hier werden kleine Dekoschneekugeln

in einen Zapfen geklebt und mit einer Schneeflocke geschmückt! Das geht auch mit

weißen Wachsperlen oder Watte, je nach dem welchen Effekt man erzielen möchte.

Deko7

Auch im Regal sind kleine liebevolle Szenerien.

Deko8

Hier hat es ja geschneit im Glas! Schon stehen meine zwei Rehe in einer kleinen

Winterlandschaft und dürfen auch in der Vorweihnachtszeit bei uns bleiben…..

Auch auf der Küchenwaage gibt es eine kleine Waldszene im Glas.

Make a wish 8

Deko5

In kleinen Marmeladengläsern kommen kleine Szenerien auch schön zur Geltung!

Wenn man ein Loch in den Deckel bohrt und eine Schnur durch das Loch zieht, kann

man das Glas auch aufhängen. Ein rund geschnittener Stoff verschönert den Deckel!

Make a wish 10

Hier habe ich mir eine kleine Backecke eingerichtet, so habe ich Dosen und Re-

zepte und Co gleich griffbereit! Da können die nächsten Backaktionen kommen!

Make a wish 9

Am kleinen Kranz befinden sich kleine Häuser und meine ach so geliebten

Ausstechförmchen 🙂 ! Wie könnte es ohne gehen? Eine kleine Sternenlichter-

kette beleutet den Kranz.

Deko6

Oh, da kommt ja schon der Keksexpress vorbei geflitzt 🙂

Schnell weg fahren mit den schon gebackenen Keksen, bevor sie jemand zu früh

aufessen kann…………..

So, ich wünsche Euch schon mal viel Spaß beim Dekorieren der eigenen vier

Wände! Ich düse mal eben dem Keksexpress hinterher, vielleicht kann ich ja

noch ein oder zwei Keke erhaschen, bevor er wieder weg ist 🙂

Liebe Grüße Eure Conni

 

 

 

Die ersten Plätzchen werden gebacken

Was, ist wirklich wieder so schnell Weihnachten?

Dann kann ich ja schon mit den ersten Plätzchen loslegen!

Natürlich wird auf dem Land selbst gebacken!

Backen15

 

Backen1

 

Backen3

Backen4

Backen6

Backen8

Backen9

Backen10

Ob die bei uns lange aushalten? Eigentlich wollte ich dieses Jahr viele verschiedene

Plätzchensorten verschenken 🙂

Backen13

Backen14

Backen12

Ich hoffe die Bilder haben Euch jetzt hungrig gemacht und Ihr bekommt

auch Lust zum Backen 🙂

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Backen und natürlich beim Naschen 🙂

Die sind wirklich lecker……krümel!

Mmmmhhhhh… Liebe Grüße Conni

 

 

DIY Adventskalender Häuser

Wer an Halloween das DIY Lichtertüten gebastelt hat, der hat jetzt

bestimmt noch einige Tüten übrig! Da ich gerne mein Material auf-

brauche und alles verwerte, habe ich mir für Euch extra einen Ad-

ventskalender aus Papiertüten überlegt! So haben die Reste von

Halloween noch ihren Verwendungszweck. Die Streuteile sind noch von

dem DIY mit Holzscheiben übrig! Aber Tüten sind nicht teuer und kleine

Dekoteile findet man gerade überall. Schon kann es los gehen:

Adventskalender9

So soll der Adventskalender mal aussehen. Er ist kinderleicht und schnell gemacht!

Adventskalender13

Die Papiertüte wird oben etwas umgeknickt um sie etwas zu kürzen.

Adventskalender14

Die dabei gefaltete Linie wird mit der Schere abgeschnitten.

Adventskalender15

Dann die linke und rechte Ecke jeweils bis in die Mitte falten.

Adventskalender16

Umdrehen, fertig ist das Haus! Jetzt kann das Haus gestaltet werden! Hier sind

der Phantasie keine Grenzen gesetzt!Ich habe die Häuser ganz bewusst in grau,

schwarz und weiß gehalten! Ihr könnt Eure Farben selbst aussuchen. Die Zahlen

findet Ihr kostenlos z.B bei Pinterest in vielen Farben zum ausdrucken. Ich habe

meine Häuser noch mit Streuteilen und Spitze verziert und mit Marker bemalt.

Hier sind meine 24 Vorschläge:

Adventskalender1

Adventskalender2

Adventskalender3

Adventskalender4

Adventskalender5

Adventskalender6

Adventskalender7

Adventskalender8

Die 24 Traumhäuschen sind nun fertig! Ich habe mit dem Locher ins Dach ein Loch

gemacht! Der Kalender kann nun mit Kleinigkeiten befüllt werden!

Jetzt könnt Ihr die Häuser an eine Schnur binden und am Platz Eurer

Wahl aufhängen. Ich habe meine Häuser im Wohnzimmer ins Fenster gehängt.

Auf dem Fensterbrett habe ich eine kleine Lichterstadt mit Moos, Häusern, Zapfen,

Bäumen und Lichterketten dekoriert. Das Moos ist mit Schneepulver eingezuckert.

Am Abend leuchtet die Lichterstadt wunderschön! Und oben wartet der Advents-

kalender auf den 1. Dezember! Lange dauert es ja nicht mehr!

Ich darf meinen noch befüllen 🙂

Adventskalender10

Adventskalender9

Adventskalender11

Adventskalender12

Ihr findet bestimmt auch einen schönen Platz in Eurem Heim.

Hier noch ein paar Bilder von meinem beleuchteten Dorf bei Nacht:

Make a wish 11

Make a wish 12

Make a wish 13

Make a wish 14

Make a wish 15

Make a wish 16

Make a wish 18

Make a wish 17

In echt siet das Dorf noch viel schöner aus……….

Ich hoffe Euch hat meine Idee gefallen und Euch hat nun auch das Häuserfieber

gepackt! Dann nichts wie ran an die Häuser…….

Viel Spaß bei Eurem ganz eigenen Häuserzauber wünscht Euch

Eure Conni

 

 

DIY für winterliche Anhänger

Hallo meine Lieben!

Ich möchte mich heute bei Euch allen bedanken!

Villa Landzauber ist ein neuer Blog, der erst seit 16. August 2015 online ist!

Ich bin überwältigt, wie gut mein Blog bei Euch ankommt. Wir haben immer

mehr Besucher aus allen Ländern! Deshalb gibt es für Euch eine Erneuerung

bei Villa Landzauber! Ihr könnt meinen Blog nun in ganz vielen

Sprachen lesen! Danke Dir mein Schatz, Du hast das alles erst möglich

gemacht <3

Ich freue mich, mit meinem Blog Menschen in der ganzen Welt zu erreichen!

Denn die Liebe zum Land gibt es auf der ganzen Welt!

Danke an Euch, die Villa Landzauber besuchen und zu dem machen was er

in der kurzen Zeit geworden ist! Ein Blog der Euch erreicht, die Liebe zum

Landleben widerspiegelt und mir unheimlich viel Spaß macht 🙂

DANKE SCHÖN!!!

Advent13

Nun möchte ich Euch aber meine DIY Idee für die anstehende Jahreszeit vorstellen!

Anhänger aus Holzscheiben, winterlich bemalt und verziert! Und nun geht es los:

Advent

Ihr braucht Holzscheiben in der Größe Eurer Wahl. Keine Angst, Ihr müßt nicht

selber sägen, die gibt es in Bastel und Floristikläden zu kaufen. Man kann sie aber

auch selbst sägen 🙂

Dann benötigt Ihr einen Holzbohrer um die Löcher in die Scheiben zu bekommen.

Advent1

Das macht Spaß! Ich liebe es………

Advent4

Dann können die Holzscheiben bemalt und verziert werden! Ich habe matte weiße

Farbe verwendet und mit dem Pinsel bemalt. Wer nicht so sicher mit dem Pinsel ist,

kann natürlich auch einen weißen Lackstift oder Permanentmarker in der gewünschten

Farbe benutzen.

Hier zeige ich Euch ein paar Ideenvorschläge:

Advent2

Advent3

Advent6

Advent5

Hier ziert eine Metallschneeflocke die Holzscheibe. Auch eine schöne Idee für alle,

die nicht malen wollen! Streuteile gibt es jetzt überall zu kaufen. Da wird jeder

fündig.

Advent7

Advent8

Advent9

Advent12

Für unseren geliebten Kater Floh! Möge Dir immer ein Stern am Himmel leuchten

und Dich beschützen!

Advent11

Advent10

Advent18

Es gibt bestimmt noch viele Gestaltungsmöglichkeiten! Der Fantasie sind keine

Grenzen gesetzt! Ihr könnt auch die Anhänger mit Namen Eurer Freunde versehen,

und als Platzanweiser am Tisch verwenden. Als Geschenkanhänger, als Baum-

schmuck, mit Zahlen versehen als Verzierung des Adventskalenders .

Advent17

Ich habe meine Anhänger mit kleinen selbst gehäkelten Sternen  und Schneeflocken

zu einer Girlande an eine Schnur gebunden!

Es sieht schön aus, wenn mehrere zusammen sind!

Advent15

So sieht die Girlande fertig aus…………….

Ich wünsche Euch ganz viel Spaß beim Kreativ sein!

Let`s do it! Eure Conni

 

Conni von Lönneberga schnitzt ein Adventsgesteck

Heute komme ich mir vor wie Michel aus Lönneberga!

Nur das ich freiwillig schnitzen will! Und nicht muß 🙂

Ich habe auf dem Recyclingshof wieder einmal etwas ganz tolles

entdeckt, nämlich einen für mich wunderschönen Ast!

Der Ast hat nach mir gerufen: “ Nimm mich mit!“. Und ich

wußte auch sofort, was einmal aus dem Ast werden sollte:

mein diesjähriger Adventskranz nur nicht rund, sondern in

länglicher Form und ganz natürlich.

Und so habe ich den Ast vom Müllhaufen befreit damit er zu

neuem Leben erweckt wird!

Holz2

Und hier ist mein Schmuckstück! Noch ein bischen grün um die Nase, aber das

wird sich bald ändern!

Holz

Hat er nicht eine wunderbare Form? Ich bin verliebt <3 <3 <3

Holz3

Und nun sitze ich also wie Michel von Lönneberga vor meinem alten Garten-

schuppen ( und nicht im Schuppen) und schnitze im November bei 16 Grad!

Tja, wo gehobelt wird, fallen Spähne 🙂

Da der Ast noch recht frisch ist, lässt er sich prima mit meinem Schweizer

Taschenmesser bearbeiten.

Und so schnitze ich und schnitze und schnitze…….. Und nach einer Stunde

ist er auch schon fertig! Ich hätte echt gedacht das es länger dauert.

Holz5

So sieht er nun fertig aus! Ist er nicht wunderschön? Ein wahres Schätzchen! Und

da ich ja ein Adventsgesteck möchte, fehlen noch die 4 Kerzenhalter!

Ich habe schon mal was vorbereitet 🙂

Mit dem Holzbohrer habe ich nun 4 Löcher gebohrt und die Kerzenhalter einge-

dreht. Nun schaut mein Ast so aus:

Holz6

Ich habe bewusst Kerzenhalter für Teelichter verwendet. Jetzt kann mein Ast

eigentlich zu jeder Jahreszeit genutzt werden. Nicht nur zu Advent und Weihnachten!

Und soll ich Euch was verraten?

Er steht bereits auf meinem Küchentisch und ich bin stolz wie Bolle. Das man aus

einem Ast und seinen eigenen Händen etwas so schönes zaubern kann!

Holz7

Er passt doch super auf den Tisch! Habe ich schon erwähnt das ich verliebt bin?

Falls Euch auch irgendwo ein schöner Ast über den Weg läuft, dann probiert es

doch selbst einmal aus! Es macht total viel Spaß und man hat was für die Ewig-

keit geschaffen! Für die Adventszeit wird er natürlich noch fein rausgeputzt 🙂

Ganz liebe Grüße Eure Conni von Lönneberga 🙂

 

Translate
Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.