Schönes Leben auf dem Land

Mach doch einfach mal blau!

Einige von uns starten ja schon bereits in die Sommerferien. Nein, wir haben noch

keinen Urlaub. In 5 Wochen ist es bei uns auch soweit.

Deshalb ist es wichtig sich auch schon mal im Alltag eine kleine Auszeit zu nehmen.

Wie wäre es denn, wenn man einfach mal blau machen könnte?

Einfach mal nichts tun, die Seele baumeln lassen……. Abschalten, besonders am

Wochenende, wenn die Uhren etwas langsamer gehen.

In den letzten Wochen habe ich mich immer wieder mit dem Thema Handlettering

beschäftigt. Ich liebe es die Buchstaben zu zeichnen und kleine Dekorationen mit

Worten zu unterstreichen. Hier geht es nicht um Perfektion, sondern um Spaß

und Lust und Laune. Das Schöne am Handlettering ist für mich, dass ich völlig

abschalten kann. So kann man den Alltag wirklich mal bei einer kleinen Auszeit

vergessen und einfach mal blau machen. Machst Du mit?

Es ist einfach nur schön etwas Neues auszuprobieren. Es gibt mittlerweile ganz viele

tolle Bücher zum Thema Handlettering. Im Internet gibt es auch tolle Ideen.

Ausprobieren kann es jeder. Du brauchst nur einen Fineliner, Bleistift, Radiergummi,

Lineal und Papier und die Lust etwas Kreatives zu gestalten.

Manchmal reichen schon ganz kleine Worte………

Gestaltungsmöglichkeiten gibt es genug………..

Auch mit den aktuellen Kreidemarkern kann man einfache Gläser ganz schnell

dekorieren und umfunktionieren……

Hier wurden die Blumen und die Kerze einfach in Steckschaum gesteckt. So bekom-

men die Blumen genügend Feuchtigkeit und die Kerze festen Stand. Hierzu einfach

ein kleineres Loch in den feuchten Steckschaum schneiden und die Kerze reinstecken.

All you need is love, a flower and a pet, dann ist alles wichtige komplett.

Einfach mal ausprobieren….. die Anleitung für die Seesterne und die Steinfische findet

Ihr hier auf dem Blog unter der Kategorie Sommer 2016. Häkelt doch einfach mit…..

Wer sagt denn das Seesterne immer nur auf dem Boden liegen? Meine Seesterne

wollen heute mal hoch hinaus und haben es sich in einem Ast bequem gemacht.

Ein Styroporkranz wird hier mit Muscheln beklebt. Dies funktioniert sehr gut mit

einer Heißklebepistole. Eine tolle Dekoration die auch dauerhaft im Bad ihren Platz

bei uns gefunden hat.

Aus einem Stück Papier lässt sich super schnell ein kleines Schiff basteln. Dieses hier

habe ich mit Sand und Muscheln gefüllt.

Blaue Blumen aus dem Garten unterstreichen das schöne Gefühl von Sommer und

Leichtigkeit.

Den kleinen Frosch habe ich selber betoniert. Mehr dazu erfahrt Ihr in Kürze hier

auf dem Blog. Ist er nicht einfach zum knutschen?

Auch im Garten verkünden uns luftig leichte Wiesensträuße den Sommer.

Der alte Herd macht auch mal blau. Unterstützt wird er von einem blauen Topf und

Eimer aus Emaille beides sind Fundstücke vom letzten Flohmarkt.

Seesterne sind auch ganz schnell genäht und zaubern schnell Sommerfeeling an

jeden Ort.

Aus einem Ast und einem Segel aus Stoff entsteht im Handumdrehen ein Schiff.

Die Anleitung findet Ihr auch hier auf dem Blog unter der Kategorie Sommer 2016.

Der Kranz ist mit Muscheln bestückt und erinnert uns an Strand und Meer.

Egal ob Ihr Urlaub habt, oder nicht. Gönnt Euch doch einfach mal eine kleine Auszeit

vom Alltag! Macht doch einfach mal blau……

Sommerliche Grüße Eure Conni

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate
Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.