Schönes Leben auf dem Land

DIY Weihnachtskugeln häkeln

Wie versprochen gibt es heute , passend zum 4. Advent

ein DIY für Häkelkugeln.

Die Kugeln könnt Ihr in Eurer Wunschfarbe häkeln. Entweder

passend für den Weihnachtsbaum, oder auch für Winterdeko

am Fenster. Die Kugeln sehen auch schön in Tellern, oder

Schalen aus. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt.

Viel Spaß beim Häkeln wünsche ich Euch!

Das sind die Kugeln. Es gibt einmal die Kugeln mit Stern und einen zuckersüßen

Schneemann. Die Kugeln sind auch eine süße Geschenkidee, oder als Anhänger für

Geschenke gut zu verwenden. Auf die Idee hat mich mein kleiner getöpferter

Schneemann vom Weihnachtsmarkt gebracht.

Seitdem bin ich im “Schneemannfieber”.

 

Ich habe für beide Kugeln diese Wolle verwendet:

1. Steinbach Wolle / Sport Art.36 / Partie 483 / Farbe 001 weiß /100g/ Nadelstärke

4,5-5mm. Eine schöne dickere Wolle, die einfach nur Spaß macht.

2. Schoeller x Stahl / Cosy/ Farbe: 0007/ 50 g

Es ist ein ganz flauschiges Garn, was mir sehr gut gefällt.

Für die vier Kugeln habe ich noch von jeder Wolle was übrig. Möchtest Du mehr

Kugeln machen, brauchst Du auch dementsprechend mehr Wolle.

Sonstiges Material: Füllwatte, Nähnadel, Schere, Augenperlen, Holzstift für die

Backenfarbe, Garn für den Mund, Bommel für die Mütze.

Sternenkugel häkeln:

Du häkelst mit der weißen Wolle wie folgt:

 

Grundkugel:

In einen Fadenring 6 feste Maschen häkeln.

Den Ring mit einer Kettmasche schließen.

Ab jetzt wird in Runden gehäkelt.

In jede feste Masche 2 feste Maschen häkeln.

Jede 2. te Masche verdoppeln.

Jede 3. te Masche verdoppeln.

Nun häkelst Du 6 Runden nur feste Maschen.

Jede 2. te und 3. te Masche zusammen häkeln.

Die Kugel ausstopfen.

Jede 1. te und 2. te zusammen häkeln.

Die Maschen solange zusammenhäkeln, bis nur noch

eine Masche auf der Häkelnadel ist.

Wenn Du eine Aufhängung haben möchtest:

20 Luftmaschen häkeln und mit einer Kettmasche an der Kugel

befestigen.

Fäden vernähen.

 

Stern:

Du häkelst mit der rosa Wolle:

 

10 feste Maschen in einen Fadenring häkeln.

Den Ring mit einer Kettmasche häkeln.

Ab jetzt wird in Runden gehäkelt.

5 Luftmaschen häkeln.

Dann wie folgt zurück häkeln:

1 Kettmasche

1 feste Masche

1 halbes Stäbchen

1 ganzes Stäbchen

So häkelst Du insgesamt 5 Zacken und befestigst jede

Zacke mit einer Kettmasche an jeder 2. ten festen Masche.

Den Abschlußfaden lässt Du lang, damit Du damit den Stern

auf die Kugel festnähen kannst.

Stern festnähen und fertig ist die Kugel!

Schneemann häkeln:

 

Auch der Schneemann besteht aus der Grundkugel.

Die Kugel wird wie oben beschrieben in weiß gehäkelt.

 

Dann häkelst Du in Deiner Wunschfarbe die Nase:

3 feste Maschen in einen Fadenring häkeln.

Den Ring mit einer Kettmasche schließen.

Ab jetzt wird in Runden gehäkelt.

Jede feste Masche verdoppeln.

Nun 3 Runden lang nur feste Masche häkeln.

Mit einer Kettmasche schließen und einen langen

Faden stehen lassen. Mit ihm nähst Du die Nase an der

Kugel fest.

 

Mütze:

Du häkelst in einen Fadenring 6 feste Maschen und schließt

den Ring mit einer Kettmasche.

Ab jetzt wird in Runden gehäkelt.

Jede Masche verdoppeln.

Jede 2. te Masche verdoppeln.

Jede 3. te Masche verdoppeln.

Eine Runde nur feste Maschen häkeln.

Jede 4. Masche verdoppeln.

Jede 5. te Masche verdoppeln.

Eine Runde nur feste Maschen häkeln.

Letzte Runde:

3 Luftmaschen häkeln, in die 2. te Masche ab der Nadel

1 Kettmasche häkeln.

Nun wir der kleine Bogen wieder mit einer Kettmasche in der

festen Masche befestigt.( Jeder Bogen in jeder festen Masche)

So entstehen kleine Bögen als Rand für die Mütze.

3 Luftmaschen…..immer so weiterhäkeln, bis die Runde

zu Ende ist.

 

Nun die Mütze etwas mit Füllwatte ausstopfen und am Kopf

festnähen.

Oben einen Bommel annähen, dabei eine Schlaufe zur

Aufhängung übrig lassen.

Mund sticken und Augenperlen aufnähen.

Backen mit einem Holzstift aufmalen.

 

Schon lacht Dich Dein kleiner Schneemann an!

Ich hoffe Dir gefällt die Anleitung ?

Ich wünsche Dir ganz viel Freude beim häkeln und freue mich über jeden kleinen

Schneemann, der das Licht der Welt erblickt.

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen 4. Advent.

Alles Liebe Eure Conni

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate
Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.