Schönes Leben auf dem Land

DIY Lichtergläser „ Let it snow“

Wenn der Weihnachtsbaum aus dem Haus verschwindet,

fehlt mir immer der Lichterglanz im Haus.

Deshalb überlege ich mir immer wieder stimmungsvolle

und neue Ideen mit Lichter.

Ich habe beim Räumen in den letzten Tagen alte Vorrats-

gläser entdeckt. Ich habe sie vor Jahren auf dem Floh-

markt gekauft, aber ich glaube sie sind von Ikea.

Zum Reinigen kamen sie in die Spülmaschine. Die Deckel

sahen danach aber nicht mehr schön aus.

Also, Farbe muss her….

Da die Winterdeko in diesem Jahr bei mir Schwarz/ Weiß

ausfällt, habe ich die Deckel schwarz bemalt.

Und dann habe ich einfach angefangen und Schneeflocken

aufgemalt, aber seht selbst….

Das sind die fertigen Gläser. Eine schöne Lichtquelle für die Winterzeit.

Du benötigst dafür:

Zwei Vorratsgläser evtl. mit Deckel, eine LED- Lichterkette,

Farbe in Schwarz und Weiß Deiner Wahl, evt. einen weißen Lackstift,

Pinsel fein und dicker, Wolle in schwarz und weiß, oder ein Dekoband als

Alternative, Papier, Kleber, Rocailles in Schwarz und Weiß, einen dünnen

Silberdraht eine kleine Zange, evtl mit Seitenschneider, schwarzen Gelstift,

oder ähnlichen Stift, Schere, kleinen Schneeflockenstanzer, Vorlage zum

Download.

Ihr seht selbst, die Deckel waren echt hässlich.

Die schwarze Farbe hatte ich noch im Schrank. Es ist Outdoor/ Patio

Paint von der Firma Rayher. Es geht aber sicherlich auch andere Farbe.

Ich habe die Deckel bemalt und kurz trocknen lassen.

Dann habe ich mit weißer Farbe die Flocken frei mit Pinsel aufgemalt.

Wer keine ruhige Hand hat, findet mit einem Lackstift von z.B der

Firma Edding eine gute Alternative.

Probiert es einfach mal aus, wer keine Flocken malen möchte, der

macht ganz einfach Tupfen/ Punkte, dies sieht auch schön aus.

Auf der Vorlage findet Ihr auch Schneeflocken, zwar nicht diese, aber

andere, vielleicht wollt Ihr auch die Vorlage benutzen.

Das Papier habe ich längs mittig gefalten und auseinander geschnitten.

Die zwei Hälften habe ich zusammengeklebt und am Glas angepasst.

Überschüssiges Papier habe ich abgeschnitten.

So hat man die richtige Größe für sein Glas.

Diese Vorlage benutzt man auch gleich für sein zweites Glas.

Mit dem Stanzer habe ich immer wieder kleine Schneeflocken eingestanzt.

So kann das Licht schön durchschimmern. Auf der Vorlage kann man sie

ganz zart erkennen. Sie wurden mit kleinen Punkten in den Zwischen-

räumen versehen. Den Schriftzug und die Flocken habe ich mit einem

schwarzen Glitzergelstift aufgemalt.

Download 1: Link zur pdf Datei

Download 2: Link zur pdf Datei

Den Perlenkristall habe ich aus kleinen Rocailles auf Draht gefädelt.

Die Anleitung dafür findest Du hier:

Download: Link zur pdf Datei

Das Band habe ich aus schwarzen und weißen Wollsträngen gedreht.

Du machst zwei Wollstränge und bindest eine Schlaufe. Ich hänge die

Schlaufe an eine Türklinke und verdrehe beide Wollstränge miteinander.

Mit einem Knoten das Band sichern und um das Glas wickeln.

In das Glas kommt nun noch eine LED- Lichterkette.

Fertig ist der Lichter- Winterzauber!

Du kannst die Gläser auf einem Tablett, oder auch nur so auf den Tisch

stellen.

Ich liebe sie schon jetzt, da sie tolle Stimmung verbreiten.

Die Gläser passen sehr gut zu meiner restlichen Deko und ich bin mir

sicher, dass auch Du ein wunderschönes Plätzchen für die Beiden

findest. Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinen Lichtergläsern!

Bis bald! Liebe Grüße Conni

 

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Translate
Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Instagram
post
followers