Schönes Leben auf dem Land

Winter 2018

DIY Valentinsherzen

In 11 Tagen ist es wieder soweit: Valentinstag!

Deshalb habe ich heute für Euch ein DIY das wirklich

von Herzen kommt.

Natürlich steht am Valentinstag die Liebe und auch ganz 

besonders Herzen im Fokus.

Ich habe mir in diesem Jahr ein herziges DIY ausgedacht.

Aber seht selbst!

IMG 6303

So sehen die Herzen aus. Sie sind aus Papier, mit kleinen Sprüchen,

oder Liebesbotschaften versehen, bestickt und umhäkelt.

 

Du benötigst:

1 Papier für Dein Herz: Dies faltest Du in der Mitte und malst ein halbes Herz auf,

ausschneiden, aufklappen, schon hast Du Deine Herzvorlage.

Schere, Kleber, Tonkarton in Deinen Wunschfarben, Wolle in Deinen Wunsch-

farben, Häkelnadel, Sticknadel spitz, Stifte Deiner Wahl ( ich habe einen Metallic-

Gelstift benutzt), Bleistift.

BEREIT? 

DANN STARTEN WIR!

IMG 6330

Du nimmst Deine Herzvorlage und zeichnest jeweils pro Herz 

2 Herzen auf den Tonkarton. Ich habe jeweils eine Seite weiß gelassen.

Die andere Seite ist gemustert. Herzen ausschneiden.

Die weiße Seite habe ich beschriftet, oder bestickt.

IMG 6332

Ich habe hier mit der Nadel kleine Löcher in die Buchstaben

gepiekt. Und dann mit einem Wollfaden die Buchstaben gestickt.

Faden sichern und die beiden Herzen ( weiß und gemustert)

mit Kleber zusammenkleben.

IMG 6334

Dann wird auch der Rand mit der Nadel in regelmäßigen

Abständen „ gelöchert“ .

IMG 6336

Nun wird der Rand mit einem Schlingstich umstickt.

IMG 6362

In den Schlingstich wird nun der Rand gehäkelt.

Für den Rand häkelst Du in jeden zweiten Schlingstich einen Bogen.

Dies sind 4 Luftmaschen, die mit einer Kettmasche in jedem zweiten

Schlingstich befestigt wird. So wird das Herz komplett umhäkelt.

Die Runde mit einer Kettmasche beenden.

IMG 6364

In jeden Bogen häkelst Du nun wie folgt: 3 feste Maschen, 3 Luftmaschen, 

in die dritte Luftmasche von der Nadel aus häkelst Du eine Kettmasche zurück,

3 feste Maschen. Dies gibt nun eine schöne Umrandung, die Du nun in jeden

Bogen häkelst. Du beendest Die Runde wieder mit einer Kettmasche.

 

So kannst Du nun jedes Herz individuell gestalten.

Suche für Deinen Liebsten, oder Deine Liebste passende Sprüche,

oder schreibe in Deiner eigenen Handschrift kleine Liebesbotschaften.

Jedes Herz ist ganz individuell gestaltet und sehr persönlich.

Du kannst auch nur 1 Herz gestalten und an ein Geschenk als

Anhänger befestigen.

Auch ohne Sprüche und Botschaften sind die Herzen einfach zauberhaft.

Lasse Deiner Kreativität freien Lauf!

Hier gibt es nun noch ein paar Gestaltungsvorschläge zur Inspiration.

IMG 6338

IMG 6357

 

IMG 6341

IMG 6353

Es sieht auch hübsch aus, wenn Du nur weiße Streifen beschriftest

und auf die gemusterte Seite klebst. Und wenn Du dein Herz doch nicht

mehr magst,  kein Problem!  Einfach ein neues Herz darüber kleben.

IMG 6343

 

IMG 6345

TIPP: Du kannst auch schöne Photos aufkleben und die Herzen mit ganz

persönlichen Momenten gestalten und so für die Ewigkeit festhalten.

Gebt Euren Erinnerungen doch einfach einen schönen RAHMEN!

IMG 6349

IMG 6347

IMG 6366

IMG 6368

IMG 6370

IMG 6372

Ich habe insgesamt 6 Herzen gestaltet und in der Küche über den

Esstisch gehängt. Hier ist unser Mittelpunkt und so hat meine Schatz 

immer meine Liebe vor Augen 🙂

IMG 6307

IMG 6309

IMG 6316

IMG 6318

IMG 6320

Ein herziges Licht zaubert Wärme auf dem Esstisch….

IMG 6322

IMG 6328

IMG 6324

IMG 6326

So, ich hoffe Dir haben meine Herzensbotschaften gefallen.

Du hast bestimmt viel Freude mit Deinen persönlichen Herzen.

IMG 6311

Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Valentinstag, mit ganz

viel Zeit füreinander und vielen romantischen Momenten!

Herzige Valentinsgrüße wünscht Euch Eure Conni

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Winterzeit im Garten

Hallöchen, Ihr Lieben!

Auch wenn schon die Vögel im Garten zwitschern, die ersten

Frühlingsboten aus dem Boden sprießen und man schon

den Frühling herbeisehnt, es ist immer noch Winterzeit

Heute zeige ich Euch meine winterliche Ideen für den Garten

und den Eingangsbereich.

IMG 5328

Den Eingangsbereich habe ich ganz natürlich mit wenigen Dekoelementen

dekoriert. Den Schlitten habe ich geschenkt bekommen. Und da der Schnee hier

in diesem Jahr zum Schlittenfahren nicht ausreicht, habe ich ihn verdekoriert 🙂

Ein Korb mit Zweigen und Zapfen sind schnell befüllt. Laternen und Lichter

zaubern auch am Abend eine schöne Lichterstimmung.

IMG 5324

Da freut man sich, wenn man nach Hause kommt……

IMG 5334

Zweige peppen den Schlitten auf….

IMG 4614

Vorher hatte ich noch eine Holzkiste mit Pflanzen und Zweigen dekoriert.

Die Deko hat nun die Seite gewechselt 🙂

IMG 4660

Ein ganz schlichter Herzkranz mit Lärchenzweigen und gehäkelten

Schneeflocken ziert die Eingangstür.

IMG 5572

Nun ist die die Deko auf die rechte Seite des Eingangsbereichs gewechselt 🙂

IMG 5316

Mein alter Herd hat sich in eine schöne Winterlandschaft verwandelt,

die immer wieder neu gestaltet wird.

IMG 5319

Die ersten Frühlingsblüher treffen auf künstlichen Schnee.

IMG 5342

Ein Schneemann möchte gerne Schlitten fahren……

IMG 5351

Christrosen verzaubern zur Winterzeit….

IMG 5346

In einem Tablett mit Fächern habe ich Rostdeko, Bäume aus Beton

und Draht, Zapfen, Dekoflocken, Moos eine Hyazinthe und Kerzen 

dekoriert……

IMG 5549

Eine Baumscheibe aus dem Wald ist nun ein neues Zuhause für

Reh, Kitz und Hirsch geworden. 

IMG 5556

Den Kranzrohling habe ich mit Moos und Zweigen bestückt und mit Draht 

umwickelt. Die Hirsche in Rostoptik fühlen sich im Schutze des Kranzes

sehr wohl….

IMG 5565

Auch liegend mit Kerzen und Christrosenblüten sieht der Kranz toll aus.

Damit die Christrosenblüten lange halten, habe ich etwas feuchtes Steckmoos 

in den Kranz gesteckt.

Die Blüten können so genügend Feuchtigkeit aufnehmen.

IMG 5560

Auch die Kerzen passen gut in die Lücken im Kranz….

IMG 5558

IMG 5570

Eine kleinere Rebkugel wurde auch mit feuchten Steckschaum gefüllt

und mit Blüten bestückt. Die Kugel sieht auch toll in einer Schale aus.

IMG 5726

Hier habe ich eine Etagere mit Zapfen gefüllt. In kleine Backförmchen habe ich 

Moos gefüllt und eine Kerze in die Mitte gesteckt.  Das Moos bietet der Kerze festen

Halt. Auf das Moos habe ich noch Schneebeeren gelegt. Die Schneekugeln sind

selbstgehäkelt. Die Anleitung findest Du auch hier auf dem Blog unter der Kategorie

Adventszeit 2016/ DIY Weihnachtskugeln häkeln.

IMG 5716

IMG 5718

Schneebeeren sehen so schön winterlich aus…..

IMG 5720

In einer Schale wurden Zapfen und Kerzen dekoriert.

Die Schneebeeren habe ich in einen kleinen Topf gestellt und diesen mit

Moos gefüllt, dies gibt den Beeren festen Stand.

IMG 5724

IMG 5801

Hier habe ich einen Korb winterlich winterlich herausgeputzt…..

IMG 5924

Ein echter Schneemann fühlt sich in dem Korb auch sehr wohl…

IMG 5903

Ich hatte schon einige Zeit große und kleine Backformen mit Wasser

befüllt und ins Gefrierfach gestellt. Ich habe lange auf Schnee gewartet. 

Es hat zwar geschneit, aber meistens Nachts und am nächsten Tag war 

der Schnee getaut, da es wieder geregnet hat.

Bei dem Photo hat es zwar auch geregnet,

aber ich habe trotzdem noch einige Schneedekobilder gemacht 🙂

IMG 5915

Winter meets Spring….

IMG 5919

IMG 5940

Eiskuchen….

IMG 5942

IMG 5944

Die kleineren Eiskuchen sind tolle Blumenhalter 🙂

IMG 5946

IMG 5952

Hier habe ich die Baumscheibe mit kleinen Schneebällen und Bäumen aus

Draht dekoriert. Die Kerze ist einfach in den Schneeball gesteckt.

Der Schnee ist schon wieder getaut…

Nun sehnen wir uns nach bunten Farben und Blumen, lange wird es wohl nicht

mehr dauern! Ich habe im Garten schon die ersten Schneeglöckchen und 

Krokusse entdeckt.

IMG 5926

Der kleine Schneemann und ich wünschen Euch noch eine schöne Winterzeit!

Freuen wir uns nun auf die nächste Jahreszeit….

Liebe Grüße Conni

 

 

 

Hyggelige Winterfreuden

Wenn es draußen kalt und ungemütlich ist, will man es sich drinnen

einfach nur gemütlich machen.

In diesem Jahr regnet es mehr, als es schneit. Deshalb habe ich bei uns

im Haus überall kleine Winterszenen dekoriert.

Das schafft Behaglichkeit. Wenn man einmal auf dem Sofa liegt, möchte

man gar nicht wieder aufstehen 🙂

So soll es sein. Kerzen und Lichterketten sind auch in der Winterzeit

ganz wichtige Begleiter.

IMG 5854

Ein selbst gestrickter Tischläufer und Papierbäume und Lichter zaubern

eine gemütliche Stimmung.

IMG 5893 IMG 5870 IMG 5872

Selbstgemachte Details sind individuell und kosten wenig und sind

außerdem oft ganz schnell und leicht gezaubert.

IMG 5864 IMG 5868

Auch hier habe ich den Kerzenständer selbstbemalt. Die Schneeflocke

wurde mit Rocailles auf Draht gefädelt. Die Anleitung für die Perlenflocke

findest Du hier auf dem Blog unter der Kategorie Winter 2018 / DIY

Lichtergläser “Let it snow“.

Äste und eine Lichterkette runden die winterliche Szene noch perfekt ab.

IMG 5664

Kissen gehören für mich zu jeder Jahreszeit dazu. Am liebsten mag ich

Kissen mit Tiermotiven.

IMG 5878

Ich bemale auch gerne kleine Fensterscheiben mit Kreidemarker.

Dieses Fensterbild habe ich für Euch entworfen. Es passt genau zu den

Lichtergläsern.

IMG 5860 IMG 5792

Hier findest Du die originale Vorlage zum Download. Wenn Du die Vorlage

vergrößerst, dann kannst Du sie auch für große Fenster benutzen.

DOWNLOAD: Link zur pdf Datei IMG 5876

Vielleicht siehst Du den weißen Hintergrund am Fenster.

Draußen hat es geschneit, leider wieder mehr Wasser als Schnee.

Irgendwie bleibt bei uns gerade kein Schnee lange liegen. Schade.

IMG 5874

Etwas gezuckert ist es ja 🙂

IMG 5858

Es flockt ganz zart vor sich hin…….

IMG 5880

Auch hier schneit es, aber drinnen 🙂

IMG 5772

Hier habe ich an einen Ast die selbstgefädelten Perlenflocken und noch

größere Kristalle aufgehängt. Die Flocken sind schnell aufgefädelt.

Die Anleitung findest Du unter der Kategorie Winter 2018/

DIY Lichtergläser „Let it snow“. Probiere es doch mal aus,

es ist nicht schwer und wenn man einmal den Dreh raus hat,

macht es total viel Spaß. Die Flocken kannst Du hängen,

als Tischdeko hinlegen, oder an Geschenke binden. Es gibt unendlich

viele Möglichkeiten dafür.

IMG 5777 IMG 5890

Unsere kleine Winterecke 🙂 

IMG 5898

Die Schneeflocken finden übrigens auch Katzen toll, Mogli und Balu

finden aber sowieso alles spannend was ich mache 🙂

Wir kuscheln jetzt noch auf dem Sofa und lassen das Wochenende

ausklingen.

So, ich hoffe Dir hat der kleine Winterspaziergang durch unser

Wohnzimmer gefallen.

Wir wünschen Dir noch eine hyggelige Winterzeit!

Alles Liebe wünschen Dir Mogli, Balu und Conni

DIY Lichtergläser „ Let it snow“

Wenn der Weihnachtsbaum aus dem Haus verschwindet,

fehlt mir immer der Lichterglanz im Haus.

Deshalb überlege ich mir immer wieder stimmungsvolle

und neue Ideen mit Lichter.

Ich habe beim Räumen in den letzten Tagen alte Vorrats-

gläser entdeckt. Ich habe sie vor Jahren auf dem Floh-

markt gekauft, aber ich glaube sie sind von Ikea.

Zum Reinigen kamen sie in die Spülmaschine. Die Deckel

sahen danach aber nicht mehr schön aus.

Also, Farbe muss her….

Da die Winterdeko in diesem Jahr bei mir Schwarz/ Weiß

ausfällt, habe ich die Deckel schwarz bemalt.

Und dann habe ich einfach angefangen und Schneeflocken

aufgemalt, aber seht selbst….

Das sind die fertigen Gläser. Eine schöne Lichtquelle für die Winterzeit.

Du benötigst dafür:

Zwei Vorratsgläser evtl. mit Deckel, eine LED- Lichterkette,

Bastelfarbe in Schwarz und Weiß Deiner Wahl, evt. einen weißen Lackstift,

Pinsel fein und dicker, Wolle in schwarz und weiß, oder ein Dekoband als

Alternative, Papier, Kleber, Rocailles in Schwarz und Weiß, einen dünnen

Silberdraht eine kleine Zange, evtl mit Seitenschneider, schwarzen Gelstift,

oder ähnlichen Stift, Schere, kleinen Schneeflockenstanzer, Vorlage zum

Download.

Ich habe als erstes den Deckel mit schwarzer Farbe bemalt. Trocknen lassen.

Dann habe ich mit weißer Farbe die Flocken frei mit Pinsel aufgemalt.

Wer keine ruhige Hand hat, kann auch einen Lackstift benutzen.

Probiert es einfach mal aus, wer keine Flocken malen möchte, der

macht ganz einfach Tupfen/ Punkte, dies sieht auch schön aus.

Auf der Vorlage findet Ihr auch Schneeflocken, zwar nicht diese, aber

andere, vielleicht wollt Ihr auch die Vorlage benutzen.

Das Papier habe ich längs mittig gefalten und auseinander geschnitten.

Die zwei Hälften habe ich zusammengeklebt und am Glas angepasst.

Überschüssiges Papier habe ich abgeschnitten.

So hat man die richtige Größe für sein Glas.

Diese Vorlage benutzt man auch gleich für sein zweites Glas.

Mit dem Stanzer habe ich immer wieder kleine Schneeflocken eingestanzt.

So kann das Licht schön durchschimmern. Auf der Vorlage kann man sie

ganz zart erkennen. Sie wurden mit kleinen Punkten in den Zwischen-

räumen versehen. Den Schriftzug und die Flocken habe ich mit einem

schwarzen Glitzergelstift aufgemalt.

Download 1: Link zur pdf Datei Download 2: Link zur pdf Datei

Den Perlenkristall habe ich aus kleinen Rocailles auf Draht gefädelt.

Die Anleitung dafür findest Du hier:

Download: Link zur pdf Datei

Das Band habe ich aus schwarzen und weißen Wollsträngen gedreht.

Du machst zwei Wollstränge und bindest eine Schlaufe. Ich hänge die

Schlaufe an eine Türklinke und verdrehe beide Wollstränge miteinander.

Mit einem Knoten das Band sichern und um das Glas wickeln.

In das Glas kommt nun noch eine LED- Lichterkette.

Fertig ist der Lichter- Winterzauber!

Du kannst die Gläser auf einem Tablett, oder auch nur so auf den Tisch

stellen.

Ich liebe sie schon jetzt, da sie tolle Stimmung verbreiten.

Die Gläser passen sehr gut zu meiner restlichen Deko und ich bin mir

sicher, dass auch Du ein wunderschönes Plätzchen für die Beiden

findest. Ich wünsche Dir viel Spaß mit Deinen Lichtergläsern!

Bis bald! Liebe Grüße Conni

 

 

DIY Eiskristalle und Bäume aus Papier

Hallo meine Lieben!

Erst einmal möchte ich Euch alle hier im neuen Jahr bei Villa Landzauber

begrüßen!

Ich wünsche Euch ein gesundes neues Jahr 2018 und hoffe Ihr seid alle

gut ins neue Jahr gestartet.

In den letzten Tagen war ich sehr fleißig am Vorlagen entwerfen und

habe einige kreative Ideen mit Papier für Euch im Gepäck.

Wozu Urlaub doch gut sein kann 🙂

An Silvester hatte ich ja meine Girlande hängen. Das Material hat mir

sehr gut gefallen, die Girlande war zu schade zum wegwerfen.

So kam ich auf die Idee die Wimpel zu benutzen und Eiskristalle

daraus zu machen 🙂

Upcycling von vorhandenem Material ist doch immer gut.

Ich habe 4 Eiskristalle ausgearbeitet und noch einige Gestaltungsideen

für Euch dabei.

Auch die Bäume zum Hängen und auch Stellen könnt Ihr nacharbeiten.

Mit den Kristallen und Bäumen hast Du sehr viele Dekomöglichkeiten.

Hier siehst Du den ersten Kristall.

 

Du benötigst:

Tonkarton in Schwarz, Goldglitzer, Motivtonkarton Deiner Wahl,

Schere, Kleber, Schmuckperlen und Dekoeiskristalle, oder einen

Eiskristallstanzer um die Kristalle selbst zu stanzen, Lackstift in Weiß,

Gelstifte in Schwarz und Gold, oder andere Stifte Deiner Wahl.

Dies ist Eiskristall 1. Du kannst die Vorlage ganz einfach ausdrucken

und ausschneiden. Dann überträgst Du die Vorlage auf Deinen Wunsch-

tonkarton und klebst die Blume, den kleinen Eiskristall und die Perle auf.

Download: Link zur pdf Datei

Zu diesem Kristall gibt es noch den passenden Hintergrund.

Hintergrund 2 in der Farbe Gold und Hintergrund 3 in der Farbe Schwarz.

Schneide beide Hintergründe aus und klebe den Kristall erst auf den

goldenen Hintergrund und dann den goldenen auf den schwarzen

Hintergrund.

Download: Link zur pdf Datei

Du kannst den Kristall mit, oder ohne Hintergrund basteln.

Und noch nach Wunsch verzieren. Fertig ist Dein erster Kristall.

Eiskristall 2

Download: Link zur pdf Datei

Du kannst den Kristall auch noch nach Wunsch verzieren.

Je nach Farbe wirkt der Kristall anders. Hier habe ich mit einem Lack-

stift Punkte aufgemalt.

Du kannst auch einen Eiskristall aus einem Papierkreis schneiden und

darunter kleben. Die Anleitung wie man Eiskristalle schneidet, findest

Du hier auf dem Blog unter der Kategorie Winter 2016 / Schneeflocken

DIY aus Papier. Hier findest Du auch einige Ideen, wie Du die Kristalle

einschneidest.

Du kannst die fertig geschnittenen Kristalle auf schwarzes Papier kleben

und ganz knapp ausschneiden. Es bleibt nur ein kleiner Rand stehen.

Jedes Muster wird anders, deshalb zeige ich Dir hier nun noch ein paar

Gestaltungsideen für Deine Kristalle. Du kannst sie mit Stiften bemalen,

hier sind Punkte sehr effektiv und besonders leicht. Oder mit Perlen und

Glitzertonkarton verzieren. Jeden Kristall habe ich beidseitig verziert.

Das ist die Rückseite. Hier habe ich den Eiskristall 2 aufgeklebt und

mit Lackstift verziert. Eiskristalle und Glitzerpapier schmücken auch

hier den Kristall. Wenn Du den Kristall nur in der Mitte aufklebst, stehen

die Arme des Kristalls sehr schön ab, was sehr plastisch aussieht.

Hier kann man sich kreativ austoben 🙂

Noch eine weitere Idee.

Und die Rückseite dazu.

Hier kommt Eiskristall 3.

Download: Link zur pdf Datei

Auch schön in Schwarz.

Und noch Eiskristall 4. Hier mit Schmuckstein verziert.

Download: Link zur pdf Datei

Oder mit kleinen Kristallen.

Ganz wie man mag. Dir fallen bestimmt noch viele weitere Ideen ein.

Auch die Vorlage der Bäume wird auf den Tonkarton übertragen und

ausgeschnitten. Wichtig ist die Markierung in der Mitte. Du brauchst

zwei Baumteile. Einen schneidest Du von oben bis zur Markierung. Und

einen schneidest Du von unten bis zur Markierung. Nun kannst Du die

beiden Teile ineinander stecken.

Download: Link zur pdf Datei

Schon hast Du Deinen ersten Baum. Du kannst ihn hängen, oder

stellen, wie Du magst.

Möchest Du einen größeren Baum, kannst Du die Vorlage auf Deine

Wunschgröße vergrößern/ kopieren. Bei dem großen Baum habe ich

5 Baumteile ineinander gesteckt. Es wird ein Teil von oben nach unten

eingeschnitten und 4 Teile von unten nach oben eingeschnitten.

Du kannst Deinen Baum auch aus mehreren Farben gestalten, oder mit

Flocken bemalen.

Hier habe ich ein großes Dekotablett dekoriert. Lichterketten sind an

trüben Wintertagen immer schön.

Oder in klein, für kleine Tische  🙂

Hier kommen die Kristalle noch einmal hängend am Ast für Dich

als Inspiration.

Die Eiskristalle und Bäume habe ich an einen Lärchenast aus dem Wald

aufgehängt.

Kleine Winterszenen sind schnell dekoriert. Mit gemusterten Tonkarton

wirken die Bäume wieder ganz anders.

Die Kordel für das Glas habe ich aus Wollsträngen gemacht und die

Stränge miteinander verdreht. Mit Kreidemarker habe ich kleine

Flocken auf das Glas gemalt.

In der Küche habe ich das Winterdekothema nochmals bei

unserem Küchenfenster aufgegriffen. Auch hier ist eine wunderschöne

Schneelandschaft entstanden, mit Rehen, Bäumen und gehäkelten

Schneeflocken. Du findest für die Flocken auch eine Anleitung auf dem

Blog unter der Kategorie Winter 2017/ DIY Häkelkristall mit Perlen.

Hier hat es sogar kurzzeitig geschneit , als ich dekoriert habe 🙂

Hier ist der Schnee schon wieder weg 🙂 Das geht gerade sehr schnell.

Meine Leiter habe ich auch mit Kristallen geschmückt.

Die funkeln schön im Lichterschein.

Der Eisbär fühlt sich auch wohl zwischen den Kristallen.

So, wenn es draußen schon nicht schneit, ich bin nun ausreichend mit

Eiskristallen versorgt 🙂  Ich hole ich mir halt den Winter ins Haus.

Ich hoffe, Dir haben meine Ideen gefallen. Ich wünsche Dir viel

Spaß beim Nacharbeiten und Gestalten!

Ich schicke Euch winterliche Grüße, Eure Conni

Translate
Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

Instagram
Villa Landzauber
657 post
20477 followers
  • Guten Morgen, Ihr Lieben! Heute gibt es ein kleines Video😀Ich habe doch noch ein kleines bisschen umdekoriert, ist ja nichts neues bei mir 😂Jetzt ist alles wettertauglich und es kann nichts wegwehen 🤗Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Mittwoch, liebe Grüße, Eure Conni💁💕 #dekoliebe #dekoideen #dekoration #decorationideas #landhaus #landhausstil #landleben #landliebe #countryhome #countrygarden #cottagehome #cottagegarden #home #myhyggehome #cozyhome #cozy #homesweethome #garten #gartenliebe #gardendecor #gartendeko #scandinavianstyle #scandinavianhome #nordichome #nordicstyle #shabbychic #vintage #weihnachten #adventsdeko #christmasdecor
  • Guten Morgen, Ihr Lieben 💁💕Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Dienstag. Kommt gut durch den Tag. Liebe Grüße, Eure Conni😀 #dekoration #dekoideen #dekoliebe #decorationideas #landhausstil #landhaus #landleben #landliebe #scandinavianstyle #scandinavianhome #nordichome #nordicstyle #cottagehome #countryhome #myhyggehome #hygge #cozy #cozyhome #wohnkonfetti #solebich #shabbychic #advent #adventsdeko #weihnachtsdeko #christmas #home #homesweethome #garten #gartendeko #gartenliebe
  • Guten Morgen, Ihr Lieben! Der liebe Montag hat uns wieder 😀Ich habe mir am Wochenende für alle die auch Bäume basteln möchten, aber nicht so sicher sind im Malen ein kleines DIY überlegt. Diese Bäume gelingen ganz sicher jedem😀Auf dem Blog findest Du unter der Kategorie Winter 2018/ DIY Eiskristalle und Bäume aus Papier die PDF- Datei zum Download. Einfach ausdrucken auf Tonkarton zeichnen und ausschneiden, einschneiden und ineinander stecken. Du kannst die Bäume in Deiner Wunschfarbe gestalten. Man muss für Punkte und Striche kein großer Künstler sein, probiert es einfach mal aus👍Ein paar Beispiele dazu seht Ihr hier auf den Bildern. Viel Spaß beim Basteln und ganz liebe Montagsgrüße, startet alle gut in die neue Woche, liebe Grüße, Eure Conni💁💕 #dekoration #dekoliebe #dekoideen #decorationideas #decoration #landhaus #landhausstil #landleben #landliebe #cottagehome #countryhome #myhyggehome #hygge #cozy #cozyhome #home #diy #kreativ #homesweethome #nordichome #nordicdecor #scandinavianstyle #scandinavianhome #adventsdeko #weihnachtsdeko #weihnachten #nordicliving #christmasdecor #christmas #adventszeit
  • Guten Morgen, Ihr Lieben! Ich hab wieder Farbe gekauft, da müsst Ihr jetzt durch😂Nun sind die Malaktionen für‘s erste abgeschlossen 😀Die Häkelnadel glüht auch schon wieder 😂Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Sonntag, genießt die Zeit im Kreise Eurer Lieben und lasst es Euch gut gehen 😘Liebe Grüße, Eure Conni💁💕 #dekoration #dekoliebe #dekoideen #decorationideas #decoration #landhausstil #landhaus #landleben #landliebe #myhyggehome #hygge #cozy #cozyhome #gemütlich #nordichome #nordicdecor #scandinavianstyle #scandinavianhomes #cottagehome #countryhome #adventsdeko #weihnachtsdeko #christmas #wohnkonfetti #wohnideen #solebich #home #living #christmasdecorations #nordicinspiration
  • Guten Morgen, Ihr Lieben! Endlich Samstag 😀Wir wünschen Euch allen einen wunderschönen und entspannten Tag , liebe Grüße von der ganzen Villa Landzauber Bande 🐈🐶💁💕 #dekoration #dekoideen #dekoliebe #decorationideas #decoration #landhaus #landhausstil #landleben #landliebe #cottagehome #countryhome #myhyggehome #hygge #cozy #cozyhome #gemütlich #home #homesweethome #wohnkonfetti #living #solebich #wohnideen #adventsdeko #weihnachtsdeko #christmasdecorations #nordicstyle #nordichome #scandynavianhome #scandinaviandecor
  • Guten Morgen 💁💕Freutag🤗😀Es sind die kleinen Dinge im Leben, die uns glücklich machen⭐️Ich wünsche Euch allen einen wunderschönen Freitag, startet gut ins wohlverdiente Wochenende, liebe Grüße, Eure Conni😘 #dekoration #dekoliebe #dekoideen #decorationideas #landhaus #landhausstil #landleben #landliebe #cottagehome #countryhome #myhyggehome #home #hygge #homesweethome #scandinavianstyle #scandinaviandecor #scandinavianhome #nordichome #nordicstyle #nordicdecor #wohnkonfetti #adventsdeko #advent #weihnachtsdeko #christmasdecor #christmas #solebich #cozy #cozyhome #gemütlich