DIY Leuchttürme aus Naturmaterial selbermachen

Heute habe ich Euch ein ganz einfaches und natürliches DIY mitgebracht.

Einige von Euch starten ja schon bereits in die Sommerferien. Aber viele haben

sich dieses Jahr auch entschieden nicht in den Urlaub zu fahren.

Wir haben zwar erst in 6 Wochen Urlaub, wir fahren aber auch nicht weg.

Wir werden es uns ZUHAUSE gemütlich machen und kleinere Ausflüge 

unternehmen. Aber Urlaubsfeeling kann man sich auch mit einer frischen

Sommerdeko ins Haus holen. Wie wäre es mit etwas Strandzauber.

Träumen wir uns doch einfach mal an die Nord oder Ostsee.

Ich liebe Leuchttürme und DU?

Bist Du dabei?

IMG 5004

Diese süßen Leuchttürme kannst Du ganz einfach basteln. Auch Kinder können die Leuchttürme

mit etwas Hilfestellung von einem Erwachsenen leicht selber gestalten.

 

DU BENÖTIGST:

– Stöcke vom einem Spaziergang ( es passen ganz gut glatte und einigermaßen gerade Stöcke)

– Wolle in Deinen Wunschfarben, es können auch gut Wollreste verarbeitet werden

– Schere

– Heißklebepistole oder Alleskleber

– Holzscheiben, Steine, Korken, Gardinenringe oder ähnliches, erlaubt ist, was gefällt 🙂

 

LOS GEHT´S:

IMG 4829

Richte Dir all Deine Materialien zusammen und dann starten wir los.

IMG 4831

Binde die Wolle um Deinen Stock mit einem Knoten fest.

Nun wird die Wolle ganz einfach und schön dicht um den Stock gewickelt.

IMG 4833

Die neue Wollfarbe wird mit dem anderen Faden verknotet, entscheide nach Gefühl wie lange

die Farbabstände sein sollen.

Den Knoten dann einfach solange umwickeln, bis er nicht mehr sichtbar ist.

IMG 4835

Das Wickeln ist kinderleicht und ist sehr entspannend. Du wickelst immer abwechselnd bis

zum Stockende. Du kannst gerne statt 2 Farben auch 3 Farben benutzen. Ganz wie Du magst.

IMG 4840

Ich habe meine umwickelten Stöcke in ein Glas mit Sand gesteckt.

IMG 4842

Es macht gar nichts, wenn das Ende des Stockes nicht gerade ist.

IMG 4844

Nun wird mit der Heißklebepistole Holzscheiben und Korken usw. aufgeklebt.

Der Fantasie sind hier keine Grenzen gesetzt. Jeder so wie er mag!

IMG 4838

Das Aufkleben geht leichter, wenn die Stöcke im Sand fest stehen. So kann man ganz einfach

kleben und festdrücken.

IMG 4859

Rucki zucki sind die Leuchttürme fertig 🙂

Mehrere sehen natürlich ganz besonders hübsch aus.

Die Deko macht sich überall gut, egal ob drinnen oder draußen.

IMG 4997

In der Sonne leuchten die Leuchttürme noch schöner.

Wer mag kann am Abend auch noch eine schöne Lichterkette ins Glas legen.

Das ist dann so richtig romantisch….. Urlaubsfeeling pur! 

IMG 5006

Meine Klebeideen…..

IMG 5010

IMG 5014

IMG 5016

Dir fallen bestimmt noch viele weitere Ideen ein.

IMG 5023

Ich wünsche Dir ganz viel Freude mit Deinen Leuchttürmen.

Und nicht vergessen: SOMMER IST, WAS DU DRAUS MACHST!

Egal, wo Du gerade bist……

IMG 5018

Ich wünsche Dir eine wunderschöne und entspannte Sommerzeit mit vielen schönen Momenten.

Leuchtende SOMMERSTRANDGRÜSSE, Deine Conni

2 comments:

Das ist eine echt zauberhafte Idee liebe Conni, es ist auch gar nicht so schwer und ich versuche auch mal mein Glück denn sie würden gut an meinen Badeteich passen. Dir auch eine schöne Sommerzeit und liebe Grüße Annette

Antworten

Liebe Annette!
Vielen lieben Dank. Das freut mich sehr. Dann wünsche ich Dir ganz viel Spaß beim Basteln und werkeln. Am Badeteich machen sich die Leuchttürme bestimmt sehr gut. Du kannst mir gerne mal ein Foto schicken, würde mich sehr freuen. Ich wünsche Dir noch einen wunderschönen Abend, starte gut in die neue Woche! Liebe Sommergrüße, Conni

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

instagram default popup image round
Follow Me
502k 100k 3 month ago
Share
Translate »
error: Dieser Inhalt ist geschützt !!