Hühneralarm in der Villa Landzauber

Da sind wir wieder! Ostern steht bald in den Startlöchern und ich

zeige Dir heute unsere Wohnzimmer/ Essbereich Dekoration.

Dieses Jahr haben eindeutig die Hühner gewonnen, es gibt tatsächlich

nur einen Hasen bis jetzt im Haus, neben unseren echten Hasen Pepper

natürlich.

Irgendwie habe ich in den letzten Jahren nur Hasen dekoriert. Da wollte

ich einfach mal Hühner haben, denn schließlich gehören Hühner ja auch auf`s

Land oder? Und nach Ostern dürfen die Hühner auch noch eine zeitlang bleiben,

zumindest solange, bis wieder neue Deko einzieht.

Außerdem war der Schnee diese Woche den Hühnern eindeutig zu kalt. Unser Johannes hat

die ganze Zeit gegackert das er friert. Und Sturm soll ja nun auch wieder kommen! Also, ab 

mit Euch ins Haus, ihr verrückten Hühner!!

Aber nun starten wir los…. Bist Du bereit für das große Gegacker?

IMG 3681

Hier hat es sich Clodette gemütlich gemacht.

IMG 3693

In dem warmen Federkranz fühlt sich Clodette sichtlich wohl.

IMG 3685

Kerzen und Lichterketten sind jetzt auch gerade wieder so schön, wenn es draußen stürmt und schneit 🙂

IMG 3695

April halt, stimmt`s Clodette. da bleiben wir lieber drinnen.

IMG 4821

Wo bringe ich denn nur die ganze Hühnerschar unter? 

IMG 4823

Ich habe meine altes Häuschen kurzerhand als Hühnerstall umfunktioniert.

IMG 4829

Auch auf dem Sideboard dürfen es sich Hühner bequem machen.

IMG 4831

Jetzt haben alle einen tollen Platz…..

IMG 4845

Sogar unser Johannes fühlt sich wieder wohl und hört auf zu meckern, der empfindliche Gockel…..

IMG 4863

Der Hühnerstall wurde natürlich liebevoll mit Acryfarben und Pinsel bemalt.

Die Damen sollen es ganz besonders hübsch haben.

IMG 4865

An den Zweigen blühen die ersten selbstgestanzten Papierblüten. Sie wurden ganz einfach

mit Heißkleber auf die Zweige geklebt.

IMG 4867

Jetzt blüht es über dem Hühnerstall……

IMG 4869

Und Herzen dürfen natürlich auch nicht fehlen, schließlich liebe ich meine Hühnerbande 🙂

IMG 4910

Das ist mein absoluter Lieblingskranz in diesem Jahr. Den Hängekorb habe ich mit Heu gefüllt.

Damit kein Heu rausfällt, habe ich den Korb mit einer durchsichtigen Folie ausgelegt.

Den Kranz hatte ich noch von letztem Jahr, er wurde zusätzlich mit Federn geschmückt. Eine Lichterkette

und eine Juteschleife runden den Korb noch ab.

IMG 4898 

Die Hühner habe ich mit guten alten Windowcolorfarben auf stabile Folie gemalt.

Das war früher mein absolutes Lieblingshobby. Leider ist es mittlerweile sehr in Vergessenheit

geraten. Dabei kann man mit den Farben ganz tolle Deko gestalten, nicht nur einfache Fensterbilder malen.

IMG 4900

Zum Malen kann man jede beliebige Vorlage nehmen.

IMG 4902

Natürlich mussten es bei mir Hühner sein 🙂

IMG 4904

Das Nest kennst Du wahrscheinlich schon. Es durfte im Haus bleiben und ist nicht mehr in

den Garten gezogen.

IMG 4906

Ein schlichter Korb, gefüllt mit Packpapier und einer Lichterkette.

IMG 4908

Die Hühner heißen übrigens Henriette und Heidi.

IMG 4912

Und das ist der Hannes….

IMG 4914

Die Eier hatte ich schon im letzten Jahr gekauft, aber durch den Umzug nicht mehr dekoriert.

Nun verleihen sie dem Hängekranz einen typischen ländlichen Charakter.

Die Blumen habe ich selbstgehäkelt, die Anleitung kommt gleich noch.

IMG 4871

So sieht nun meine Ecke auf einem Blick aus….

IMG 4875IMG 4931

Das ist unser diesjähriger Osterstrauß. Hier hängt mal nichts, sondern es blüht nur 🙂

IMG 4933

Die Blüten habe ich in meiner Lieblingsfarbe mit der Stanzmaschine gestanzt.

IMG 4935

Und diese Blumen habe ich, wie am Hängekranz, selbst gehäkelt.

ANLEITUNG:

Du benötigst Wollreste, Häkelnadel, Nadel, Schere, Alleskleber und Knöpfe.

Jede Runde wird mit einer Kettmasche beendet.

1. Runde: Du häkelst 6 feste Maschen in einen Fadenring.

2. Runde: Jede feste Masche verdoppeln = 12 feste Maschen.

3. Nun häkelst Du 6 Luftmaschen und befestigst die Luftmaschenkette mit einer Kettmasche in jeder

   zweiten festen Masche. Die wiederholst Du insgesamt 6 x = 6 Luftmaschenbögen.

4. In jeden Bogen häkelst Du wie folgt: (insgesamt 6 x)

    – eine feste Masche

    – eine halbes Stäbchen

    – ein Stäbchen

    – ein Doppelstäbchen

    – eine Stäbchen

    – ein halbes Stäbchen

    –  eine feste Masche

Du beendest Deine Arbeit mit einer Kettmasche. Jetzt kannst Du die Fäden vernähen. Willst Du die

Blumen hängen, dann fädelst Du den Anfangsfaden einfach nach oben, dann hast du gleich eine 

Aufhängung. Möchtest Du die Blume an einen Zweig binden, dann fädelst Du den Endfaden in die

Mitte zum Anfangsfaden. So kannst Du deine Blume am Zweig festbinden.

Wenn Du magst, dann kannst du mit Alleskleber noch Knöpfe aufkleben oder sie auch festnähen.

Fertig ist Deine Blume!

IMG 4937

Das Huhn habe ich auch mit Acrylfarben und Pinsel auf das Glas gemalt. Die Federn habe ich

in die noch feuchte Farbe gedrückt. Sie halten jetzt super fest.

IMG 4939

Ich finde den Strauch mal eine hübsche alternative zum Eierstrauch, da die Blumen natürlich

auch noch nach Ostern hängen bleiben können.

IMG 4941

Die Papierblumen wurden mit Heißkleber festgeklebt.

IMG 4943IMG 4945IMG 4947IMG 4961

Die kleinen Blumen haben noch eine Perle aufgeklebt bekommen.

IMG 4963

Wer keinen Stanzer und keine Stanzmaschine hat, der kann auch kleine Blumen auf 

Papier aufmalen und mit der Schere ausschneiden. 

IMG 4965

Und noch ein Huhn….Die große Etagere ist natürlich wie gemacht für Nester.

Hier können sich die Damen ausbreiten und ihre Eier legen. In diesem Nest habe ich Füllmaterial

aus Papier verwendet. Nachhaltige Wiederverwendung ist ja immer gut. Ich hebe solche Sachen immer

auf und verwende sie für Dekorationen jeglicher Art.

IMG 4967

Hier gibt es ja sogar schon Eier 🙂 Der größere Kranz wurde mit Heu gefüllt.

IMG 4969

Ein Drahtkorbhuhn. Oder wie nennt man das? 🙂

Und eine Eierlichterkette extra für unsere Hühnerdamen.

IMG 4971

Die blauen Eier sind alle mit Acrylfarben handbemalt worden.

IMG 4977

Und auch hier gibt es Herzen….

IMG 4979IMG 4983

Aber sowas von…..

IMG 4985

So sieht nun aktuell unser Essbereich aus.

IMG 4987

Die Anleitung für die Filz und Papierblüten gab es bereits im letzten Post.

IMG 4989

Die Blumen sind einfach und schnell gemacht.

IMG 4991

Ich habe sie über unseren Esstisch aufgehängt.

IMG 4994

Mit Holzblumen und einer Lichterkette mag ich unsere Leiterlampe so sehr gerne.

IMG 4996

Die Deko sieht auch mit Licht toll aus.

IMG 5005

Unser Buffet wurde natürlich auch österlich herausgeputzt.

IMG 5007

Den Kranz habe ich mit Fundstücken aus der Natur selbst gebunden und eine Blütengirlande darauf

befestigt. Auch dieser Kranz wurde noch mit Federn geschmückt. Die Lichterkette gibt es einheitlich

im ganzen Haus verteilt 🙂 Ich liebe sie 🙂 Die Gänseeier sind mit Acrylfarben handbemalt.

IMG 5009

Das war mal ein alter Dekokranz der den Umzug hier her überstanden hat. Ich babe ihm ein

österliches Update verpasst und aus Jute Streifen geschnitten und um den Kranz gebunden.

Die Wachteleier und die Federn wurden aufgeklebt. Fertig ist der Osterkranz!

IMG 5011

Die Kiste war mal eine einfache braune Holzkiste. Sie hat von mir einen weißen Anstrich bekommen.

Der Jutestreifen wurde vor dem Aufkleben noch mit Acrylfarbe bemalt. So entsteht ein hübscher

Countrystyle.

IMG 5013IMG 5025

Heu passt übrigens super, um den ländlichen Charme noch zu unterstreichen.

IMG 5027

Dekos aus Holz, wie z:B die Holzblumen passen auch gut dazu.

IMG 5029

Natürlich auch ein Holzhuhn in einer Holzkiste 🙂

IMG 5031IMG 5033

Der einzigste Hase sitzt auf dem Buffet 🙂

IMG 5041

Stopp, ich muss mich korrigieren. Wir besitzen noch ein Schlappohr Hasenkissen 🙂

IMG 5047

Diese Deko steht nun auf dem Tisch. Clodette steht nun auf dem kleinen Tisch vor dem Fenster.

Auf dem Fensterbrett stehen Kerzen und Franz der Hahn und eine Blumenlichterkette. 

Und es baumeln gehäkelte Blumen am Fenster. Durch die Gartenarbeiten sind wir nicht

dazu gekommen die Fenster zu putzen und der Blick auf die Terrasse ist auch noch etwas 

trostlos. Deshalb zeige ich Euch die Fensterdeko erst zu Ostern! Oder danach 🙂

Jetzt soll es auch noch die nächste Woche regnen und stürmen.

Da warten wir jetzt die Woche mit Fensterputzen auch noch ab, dann sind sie

wenigstens zu Ostern sauber 🙂 Wir haben hier nämlich Wetterseite und die Fenster werden hier

nach so einem Wetter immer schmutzig und die Gartenarbeiten verliefen auch nicht ohne DRECK 🙂

IMG 5049IMG 5053IMG 5064

Hier nochmal die Filzblumen am Abend.

IMG 5066IMG 5070IMG 5072

IMG 5074

Und das ist der Franz. Den will ich Euch natürlich nicht vorenthalten. Er hat sein Fensterbrett

bei schönem Wetter mal verlassen und durfte in den Garten.

IMG 5076

Da blühen die Narzissen gerade so schön.

IMG 5078IMG 5080

Da ist Franz natürlich gleich stolz eine Runde durch den Garten spaziert…..

IMG 5082IMG 5088

Die liebe Grit hat sich einen kleinen Einblick in unsere Gartenbaustelle gewünscht.

Dem Wunsch meiner Leser wird natürlich gefolgt! Ich bin ja eine brave Bloggerin 🙂

SANDWÜSTE AUF DEM LAND!

IMG 5090

So sah es hier aus, nachdem der Zwetschgenbaum und die Taybveerensträucher entfernt wurden.

IMG 5092

Die Randsteine sind schon gesetzt.

IMG 5094

Um die Ecke sieht es dann doch etwas freundlicher aus 🙂

IMG 5096

Ist mir persönlich auch lieber so 🙂

IMG 5100

Als die Gartenbauer zum zweiten Mal da waren, wurde ein kleiner Kiesweg aufgeschüttet.

Und hinten bei dem Rohr frische Erde, hier soll einmal mein Hortensienbeet entstehen.

IMG 5104

Es wurde Schattenrasen angesät und festgewalzt. 

IMG 5106

Und nun heißt es wässern….. und warten……bis was wächst.

IMG 5114

Hier kommen wir dann gut zum Beet. Nun gibt es sehr viel leere Fläche zum Pflanzen. Die Ecke wird

nach und nach neu gestaltet. Mit Blumenkübeln und natürlich DEKO 🙂 

Und wir wünschen uns eine neue Hollywoodschaukel. Die fehlt uns nämlich sehr.

Wir freuen uns auf die Rasenfläche auch für unseren Hasen Pepper, der dann endlich wieder

draußen hoppeln kann. Und Jörg darf dann doch noch Rasen mähen 🙂 Er dachte ja er kommt 

komplett drum herum. Aber das kleine Handtuch bekomme ich auch gemäht 🙂 Kein Vergleich zu unserem

alten Garten mit 1000 qm. Das kriegen wir doch wohl hin, oder was meinst Du?

IMG 5108

Die Terrasse wurde auch begradigt.

IMG 5110

Und es wurden Randsteine gesetzt. Deshalb sieht auch unser Beet im Moment noch etwas 

wild aus. Tja, jetzt hagelt es gerade und ich bin mir sicher, der Regen wäscht die Terrasse richtig sauber.

So nach und nach kann dann auch hier wieder die Terrasse hergerichtet werden und es dürfen neue

Blumen und Deko einziehen. Da freut sich Frau Landzauber aber sehr drüber 🙂

IMG 5112

Ich hoffe Dir hat mein heutiger Beitrag gefallen und wir sehen/ lesen uns vor Ostern noch einmal

wieder. Dann zeige ich Dir unsere Ostertischdeko und ein tolles ÜBERRASCHUNGS- DIY ist auch 

mit dabei. Ich wünsche Dir noch eine wunderschöne Frühlingszeit und ganz viel Spaß bei Deinen

OSTERVORBEREITUNGEN! Gackernde Landgrüße sendet Dir die ganze Villa Landzauber Bande!

WIR FREUEN UNS AUF DICH! 

 

4 comments:

Hallo Conni,
Deine gackernde Hühnerschar gefällt mir, besonders die Windowcolor Hühner. Hahn Franz stolziert durch das Gartenbeet, so sieht Landidylle aus.:);) Der Name ist Programm, mein Sohn heißt nämlich auch so. 🙂 Dein Hasenkissen mit den kuscheligen Schlappohren ist ja allerliebst. Danke für die schönen Osterimpressionen. Sei herzlich gegrüßt, Grit.

Antworten

Hallo liebe Grit!
Vielen lieben Dank 💙Das freut mich sehr 🤗
Ich hoffe es geht Dir wieder besser!
Ich wünsche Dir und Deinen Lieben eine wunderschöne Frühlings und Osterzeit,
liebe Landgrüße, Conni🐓🐓🐓💁💙

Antworten

Hallo- bin ganz neu hier u habe mich sehr an der schönen Deco erfreut – ganz mein Geschmack- ich liebe hellblau u weiß- u die Idee mit dem Packpapier Schreddern als Nestinhalt – gute Idee- hab ich gleich nachgemacht. Habe auch so einige Nester bzw Kränze gebunden u sie damit vervollständigt. Da ich seit Jahren Filze hatte ich immer Wolle genommen- aber es muss auch mal ne neue Idee her. Freue mich auf Neues! LG Martina

Antworten

Hallo, liebe Martina! 💁
Vielen lieben Dank und ganz herzlich WILLKOMMEN 💙 bei Villa Landzauber!
Schön, dass Du uns und auch gleich Inspirationen gefunden hast. Dann wünsche ich Dir eine zauberhafte Osterzeit im Kreise Deiner Lieben und noch ganz viel Spaß weiterhin hier auf dem Blog!
Liebe Grüße, Conni 💁

Antworten

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Translate »
error: Dieser Inhalt ist geschützt !!